Direct access is not permitted Oberecker Tankschutz ... - Demontage & Stilllegung
spacer
spacer search

Oberecker Tankschutz ...
... Ihr Partner rund um den Heizltank

Search
spacer
header
Tankreinigung
Auffangraumsanierung
Demontage
Druck- Saugaggregate
Korrosionsschutz
Kunststoffinnenhlle
Mngelbeseitigung
Neutank
Sachverstndiger
Wartungsvertrag
lschadensanierung
 

Demontage & Stilllegung E-Mail
Demontage eines Kellertanks
Wenn auf ein anderes Heizmedium umgestellt wird, empfiehlt es sich aus Platzgründen seinen Heizöltank demontieren zu lassen. 
Wir demontieren Ihren Heizöltank fachgerecht. Das umfasst die vorherige Entleerung und Reinigung des Tanks. Der Tank wird entölt und entgast, sowie in transportfähige Teile zerschnitten und abtransportiert. Wir verlassen den Raum besenrein. 

Stilllegung eines Erdtanks

Ebenso bei der Umstellung auf ein anderes Heizmedium, empfiehlt es sich den Erdtank stilllegen zu lassen. Sämtliche Erdtanks müssen in Abständen von 5 Jahren durch einen Sachverständigen abgenommen werden. Wenn der Tank stillgelegt wird, erlischt die Prüfplicht. Man kann den stillgelegten Tank als Wasserzysterne verwenden.

Die Stilllegungsmaßnahme umfasst die Reinigung des Tanks, das Entölen und Entgasen der Tankinnenwände und das Ausbauen der evtl. vorhandenen Kunststoffinnenhülle bei einwandigen Tanks. Ist der Tank doppelwandig, wird dieser angebohrt, die Leckflüssigkeit abgelassen und entsorgt.

Im Anschluss erfolgt die Endabnahme durch den Sachverständigen, der  ein Endabnahmegutachten ausstellt.


 

Anfrage

Copyright 2000 - 2005 Miro International Pty Ltd. All rights reserved.
Mambo is Free Software released under the GNU/GPL License.
spacer